Hämodynamik-Kurs

24.10.19, 10:00–17:00 Uhr;

Bei kritisch kranken Patienten sowie in der perioperativen Phase ist der Einsatz eines erweiterten hämodynamischen Monitorings häufig unverzichtbar und kann dazu beitragen, frühzeitig differenzierte Informationen zur Optimierung der Hämodynamik und des Sauerstoffangebots zu liefern. In diesem eintägigen Kurs vermitteln wir Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen des erweiterten hämodynamisches Monitorings in der perioperativen Intensivmedizin.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. O. Mörer, Klinik für Anästhesiologie (Direktor: Prof. Dr. med. K. Meissner)

In Kooperation mit:

European Medical School, Klinikum Oldenburg, Klinik für Anästhesiologie (AINS), Direktor: Prof. Dr. med. A. Weyland

Nächster Kurstermin:

24.10.2019 - 10:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt:

Christiane Gruber
Klinik für Anästhesiologie
Universitätsmedizin Göttingen
Robert-Kochstr. 40
37075 Göttingen
Tel.: 0551 3913328
Fax: 0551 3913329


Flyer: Workshop Hämodynamik

Folgen Sie uns