AG Qualität, Patientensicherheit und Versorgungsforschung

Die Arbeitsgruppe befasst sich mit verschiedenen Themen aus den Bereichen klinischer Forschung und Versorgungsforschung mit einem besonderen Fokus auf der Patientensicherheit, auf dem OP-Bereich sowie den dort ablaufenden Prozessen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Analyse der Strukturqualität an deutschen Krankenhäusern und die Darstellung der resultierenden Optimierungspotentiale. Die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartner ist dabei eine wesentliche Grundlage für die zielgerichtete Bearbeitung der teilweise fachübergreifenden Themen.

Aktuelle Projekte

  • Evaluation neuer Methoden zur Verbesserung der Maskenbeatmung
  • Evaluation der Praxis der hygienischen Aufbereitung von OP-Sälen in deutschen Krankenhäusern
  • Vergleich verschiedener Scores zur Erfassung der postop Wundinfektion
  • Aktuelle Struktur der Personalbesetzung im Pflegedienst auf deutschen Intensivstationen
  • OP Management Struktur und OP Controlling an deutschen Krankenhäusern
  • Entwicklung einer interprofessionellen Empfehlung für die Erhebung von Prozesskennzahlen im OP
  • Definition von Referenzwerte für die OP Auslastung
  • Weiterentwicklung und Validierung des Wirtschaftlichkeitsfaktors OP
  • Aktueller Stand der intersektoralen Zusammenarbeit von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten mit Universitätskliniken in Deutschland
  • Erwartungen der Generation Z an das Berufsleben und zukünftige Arbeitsgeber

Team

Arbeitsgruppenleiter

Priv.-Doz. Dr. Reiner M. Wäschle, MaHM

Kontaktinformationen

Mitglieder

  • Dr. Bodo Sliwa, Leiter Medizin- und Leistungscontrolling der Universitätsmedizin Göttingen
  • Meinolf Müller, Leiter Kaufmännisches Rechnungswesen der Universitätsmedizin Göttingen

Doktorand*innen

Epperlein, Tim; Schröter, Christoph; Stieber, Alice

Kooperationspartner und externe Arbeitsgruppen

  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin – AG Qualitätsindikatoren
  • Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin - Sektion Qualität und Ökonomie in der Intensivmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling – AG Controlling im OP
  • PFH Private Hochschule Göttingen
  • WMC Healthcare GmbH

Publikationen

der letzten 5 Jahre

2017

  • Wetz AJ, Mueller MM, Walliser K, Foest C, Wand S, Brandes IF, Waeschle RM, Bauer M (2017) End-tidal control vs. manually controlled minimal-flow anesthesia: a prospective comparative trial. Acta Anaesthesiol Scand. 61(10):1262-1269
  • Tschudi, O, Schüpfer G, Bauer M, Waeschle RM (2017) Effiziente Nutzung von OP-Kapazitäten – das Luzerner Konzept. Anästh Intensivmed 58:85-93
  • Strategien, Konzepte, Methoden, J.F. Debatin, A. Ekkernkamp, B. Schulte, A. Tecklenburg, MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 2017

2016

  • Bauer M, Waeschle RM, Rüggeberg J, Meyer HJ, Taube C, Diemer M, Schuster M (2016) Glossar perioperativer Prozesszeiten und Kennzahlen – Version 2016. Eine gemeinsame Empfehlung von BDA/DGAI, BDC/DGCH und VOPM, Anästh Intensivmed 57: 669-683
  • Waeschle RM, Sliwa B, Jipp M, Pütz H, Hinz J, Bauer M (2016) Leistungsentwicklung eines universitären OP-Bereichs nach Implementierung eines zentralen OP-Managements - Eine 6 Jahres Bilanz. Anaesthesist 65(8): 615-628
  • Scheithauer S, Artelt T, Bauer M, Waeschle RM (2016) Prävention der postoperativen Wundinfektion - Zwischen Tradition und Evidenz. Anaesthesist 65(5): 328-336
  • Erlenwein J, Waeschle RM, Bauer M, Koppert W, Meißner W, Pogatzki-Zahn E, Stamer UM, Petzke F (2016) Finanzierung von Akutschmerzdiensten an deutschen Krankenhäusern. Anaesth Intensivmed 57:246-256
  • Waeschle RM, Hinz J, Bleeker F, Sliwa B, Popov A, Schmidt CE, Bauer M (2016) Mythos OP-Minute - Leitfaden zur Kalkulation von DRG-Erlösen pro Op-Minute. Anaesthesist 65(2): 137-147

2015

  • Bauer M, Riech S, Brandes I, Waeschle RM (2015) Vor- und Nachteile verschiedener Techniken zur Bereitstellung und Pflege von Standard Operating Procedures - von der PDF-Datei zum App- und webbasierten SOP Management System. Anaesthesist 64(11): 874-883
  • Bauer M, Scheithauer S, Moerer O, Pütz H, Sliwa B, Schmidt CE, Russo SG, Waeschle RM (2015) Implementierung eines rationalen Hygienestandards zur Aufbereitung von OP Sälen. Anaesthesist 64(10): 765-77
  • Waeschle RM, Russo SG, Sliwa B, Blecker F, Russo M, Bauer M, Bräuer A (2015) Perioperatives Wärmemanagement in Abhängigkeit von der Krankenhausgröße in Deutschland. Anaesthesist 64(8): 612-622
  • Waeschle RM, Bauer M, Schmidt CE (2015) Fehler in der Medizin - Ursachen, Auswirkung und Maßnahmen zur Verbesserung der Patientensicherheit. Anaesthesist 64(9):689–704
  • Handbuch OP-Management, M. Diemer, C. Taube, J. Ansorg, J. Heberer, W. von Eiff, MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 2015
  • Stand: 15.04.2019

Folgen Sie uns