Prämedikationsambulanz der Klinik für Anästhesiologie

Liebe Patientinnen und Patienten,

das Prämedikationsgespräch als Vorbereitung für Ihre Narkose ist ein wichtiger erster Schritt zu Ihrer sicheren Operation an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Dabei werden in einem persönlichen Gespräch die für Sie und Ihren Eingriff relevanten Informationen zusammengetragen sowie die optimale Narkoseform und mögliche Risikofaktoren gemeinsam besprochen, um Ihnen höchstmöglichen Komfort und Sicherheit zu bieten.

Wir führen an der UMG unterschiedlichste Narkoseformen – auch in Kombination durch – wobei ein besonderes Augenmerk auf Ihrer Sicherheit und Ihrer Schmerzfreiheit postoperativ liegt.

Dabei gibt es u.a. technische Möglichkeiten, um diese beiden Aspekte bestmöglichst sicherzustellen. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Verfahren finden Sie auf dieser Homepage unter „Anästhesie“.

Blick auf den Anmelderaum der Anästhesie-Ambulanz

Damit wir Sie bestmöglichst vorbereiten können, bringen Sie bitte folgende Unterlagen – falls vorhanden – von zuhause mit:

  • Liste mit den aktuell von Ihnen eingenommenen Medikamenten
  • Allergiepass
  • Impfausweis (bei Kindern)
  • „Asthma-Sprays“/ Inhalatoren
  • Arztbriefe (z.B. von Ihrem letzten Krankenhausaufenthalt)
  • Heimbeatmungsgerät

Sollten Sie bereits in der UMG in Behandlung sein, bringen Sie bitte folgende Unterlagen von der Ambulanz bzw. der Station mit:

  • Ihre vollständige Akte mit Kurzbeschreibung des operativen Eingriffs
  • Ihre Planette (Dokumentationsmappe für Patientinnen und Patienten)
  • Ihre persönlichen UMG-Patientenaufkleber
  • Liste mit den aktuell von Ihnen eingenommenen Medikamenten
  • Allergiepass
  • Impfausweis (bei Kindern)
  • „Asthma-Sprays“/ Inhalatoren
  • Arztbriefe (z.B. von Ihrem letzten Krankenhausaufenthalt)

Kontakt & Wegbeschreibung

  • Sekretariat/ Terminvergabe: 0551 399659
  • Oberarzt Prämedikationsambulanz: 0551 3967737

Haupteingang/Westeingang

Wenn Sie das Hauptgebäude der UMG durch den Haupteingang/Westeingang betreten, gehen Sie bitte nach rechts Richtung Bettenhaus 1. Vor dem Übergang ins Bettenhaus befindet sich auf der linken Seite der Fahrstuhl B1, mit dem Sie bitte auf Ebene 4 fahren. Sobald Sie dort aussteigen, stehen Sie vor der Prämedikationsambulanz.

Osteingang

Wenn Sie das Hauptgebäude der UMG durch den Osteingang betreten, gehen Sie bitte gerade aus, am Übergang zum Bettenhaus 2 vorbei und biegen auf Höhe des Übergangs zum Bettenhaus 1 nach rechts ab. Dort befindet sich gleich zu Ihrer rechten Seite der Fahrstuhl B1, mit dem Sie bitte auf Ebene 4 fahren. Sobald Sie dort aussteigen, stehen Sie vor der Prämedikationsambulanz.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns