Notfallmedizin

Anästhesisten als Notärzte

Medizinische Notfälle kennen keine Altersgrenze und keine Beschränkung sich auf bestimmte Fachgebiete. Die Notfallmedizin ist daher eines der wenigen Querschnittsfächer der Medizin und Notärzte stellen sich dieser interdisziplinären Herausforderung.

Es geht zwar nicht immer um Leben oder Tod, aber akute lebensbedrohliche Erkrankungen und Verletzungen gibt es. Anästhesisten sind besonders qualifiziert, wenn es darum geht bei vitalen Bedrohungen schnell und kompetent die richtigen Maßnahmen zu durchzuführen, da jeder Anästhesist jeden Tag genau dies tut: Vitalfunktionen beurteilen, stabilisieren und alles notwendige zu tun, damit Patientinnen und Patienten schwere Erkrankungen oder Unfälle überleben.

Folgen Sie uns