Episode 28 - Jet-Ventilation

Mit der Jet-Ventilation steht ein alternatives Atemwegsverfahren zu Verfügung, das gut geeignet ist um Operationen am Atemweg zu begleiten.

Mit unserer Oberärztin aus dem HNO-Bereich, Dr. Karoline Walliser und ihrem Weiterbildungsassisten Dr. Chrisopher Bertemes, spreche ich über technische Aspekte und physiologische Besonderheiten.
Im Bereich der HNO-Narkosen ist kommt diese Technik in der Versorgung von Trachealstenosen.

Innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung der Episode können Fortbildungspunkte über das unten stehende Formular beantragt werden.

Quellen:

  • Deranged Physiology Artikel
  • Anesthesia Equipment, (2nd Edition)Principles and Applications; Jan Ehrenwerth & James B. Eisenkraft & James M Berry; Elsevier
  • Atmen - Atemhilfen - Atemphysiologie und Beatmungstechnik, 10. Auflage, Wolfgang Oczenski, Thieme, 2017
  • OSCILLATE-Trial
  • OSCAR-Trial

Beantragung von CME-Punkten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Bestätigungs-Mail zu erhalten
Einwilligung

Folgen Sie uns